Proteomanalyse

Proteomanalyse

Als Proteom wird die Gesamtheit aller Proteine eines Organismus, eines Gewebes oder einer Zelle/Zellkompartiment unter definierten Bedingungen und zu einem definierten Zeitpunkt bezeichnet. Ein Proteom kann somit aus mehreren tausend verschiedenen Proteinen bestehen. Die Zusammensetzung des Proteoms ist dabei nicht statisch, sondern variiert in Menge und Aktivität der einzelnen Proteine, je nach Umweltbedingung, Krankheit o.ä.

Unser NHD Protein Service bietet Ihnen MS- oder 2D-Gel-basiert verschiedene Möglichkeiten Fragestellungen das Proteom betreffend zu beantworten.

.

Anwendungen

Charakterisierung eines Proteoms

  • • Proteinmuster und -identifzierung
  • • PTM- und Proteinisoformen-Verteilung

.

Proteom Profiling

  • • Identifizierung differentiell regulierter Proteine
  • • Biomarker Discovery
  • • Mutationsanalysen
  • • Microarray follow up-Experimente
  • • Identifizierung von Wirkstoff- und Substanz-Targets

.

außerdem

  • • Redox-Status-Analysen
  • • Untersuchungen von post-translationalen Modifikationen
  • • 2D Western Blot Analysen
  • • Nachweis von Host Cell Protein Kontaminationen (HCP)

.

Tool: 2D Gel-basierte Proteomanalyse

2D-Gele sind nicht die schnellste Art, um Proteine zu trennen. Doch  im Gegensatz zu allen chromatographischen Verfahren ist die Trennfähigkeit von komplexen Proteinproben in 2D-Gelen (zumindest in Expertenhand) unübertroffen.

Bei Analysen, bei denen es darum geht, viele Proteine zu trennen und die Information von intakten Protein zu erhalten, verwenden wir daher die differentielle zwei-dimensionale Gelelektrophorese (2DE) mit unterschiedlichen Technologien.

Mehr über unsere Analytik von intakten Proteinen erfahren.

.

Tool: MS-basierte Proteomanalyse

Shot Gun Analysen empfehlen sich für die Proteomeanalytik besonders dann, wenn es darum geht, schnell einen Überblick/ schnelle Antworten zu bekommen.

Vor der Trennung werden Proteine zu Peptiden verdaut, die dann nachgeschaltet getrennt und sofort analysiert und identifiziert werden können.
Shot Gun Proteomics ist weniger leistungsfähig als eine von Experten durchgeführte 2DE + MALDI TOF Analytik, jedoch sehr viel schneller.

Mehr über unsere Massenspektrometrie-Analytik erfahren.

.

.

.

Weitere Informationen/ Preisanfragen

Für Fragen, Informationen und Preisangebote setzen Sie sich bitte mit unseren Service-Team in Verbindung, wir beraten Sie gerne:

Mo - Fr 9 -17h
+ 49 (0) 345 2799 6413

servicedyeagnostics.com

.
.

Unser Leistungsspektrum

  • • Proteomstudien (Shot Gun)
  • • Proteomstudien 2DE-basiert
  • • Label u. labelfreie Proteinquantifizierung
  • • Proteincharakterisierung (Quantifizierung, Reinheit, Modifikation, Identifikation)
  • • Mutagenisis Discovery
  • • Mircoarray Follow-up
  • • Drug Target Discovery
  • • Assay Development
  • • Protein Pattern Analysis
  • • toxikologische Fingerprint-Analysen
  • • Saatguttestung
  • • Proteinverunreinigungen
  • • Beratung für komplexe Proteinanalysen
  • • Differentielle Proteingelektrophorese (2D-DIGE)
  • • Post-translationale Proteinmodifikationen (Phosphorylierungen, Glykosylierungen, Oxidation/ Reduktion)
  • • Identifikationen von Isoformen und Splicing-Varianten
  • • Biomarker-Discovery
  • • 2D Western Blotting
  • • HCP Coverage 2D Western Blotting
  • • Standardisierte and quantitative SDS- und SAR-PAGE, IEF sowie Western Blots mit bis zu 52 Proben pro Lauf

.

Ausstattung für die Gel-basierte Protein Analytik

  • • OCRA Gel Electrophoresis Units
  • • Dolphin Gel Electrophoresis Units
  • • HOEFER SE900 Gel Electrophoresis
  • • HOEFER Gel Electrophoresis small
  • • BEO Dry Blotter
  • • VELUM Dry Blotter
  • • OCTOPLUS QPLEX Fluorescence Imager
  • • Typhoon FLA 9000 Imager
  • • HOEFER IEF 100
  • • LabImage L360 Software
  • • Delta2D Software
  • • Spot Picker
  • • Spot Processing
  • • Fluorescent Label
  • • VIS- und Fluoreszenz-Stains

.

Ausstattung & Methodik für die Massenspektrometrie

  • • Synapt High Definition MS-Systeme (HD-MS, Waters)
  • • Q Exactive Plus Hybrid Quadrupole-Orbitrap MS (Thermo)
  • • Xevod TQD Tandem Quadrupol MS-System (Waters)
  • • MALDI-TOF/TOF (ultraflex, Bruker Daltonics)
  • • MS/MS und HD-MSE
  • • ESI, nano-ESI, MALDI
  • • SRM, PRM und MRM
  • • UPLC, nano-UPLC
  • • diverse Bioinformatische Tools

.

Selected References

Logo Universitätsklinikum Leipzig

Logo Forschungszentrum Borsten - Leibniz Lungenzentrum

Logo Universitätsklinikum Halle (Saale) UKH

Logo UKB Universitätsklinikum Bonn

Logo Universität Greifswald

Logo Hanns-Knöll-Institut HKI

.

Logo Merck_Millipore who is Merck Millipore is a customer of NH DyeAGNOSTICS protein services.

Logo Dompé

Logo Proteomic Solutions

Logo Roche AG, Roche GmbH

Logo TARRC Tun Abdul Razak Research Centre

Logo NIFES National Institute of Nutrition ans Seafood Research

Logo WADA Laboratory IDAS Dresden

Logo Beiersdorf AG

Comments are closed.