Über uns

Über uns

NH DyeAGNOSTICS GmbH (NHD) wurde in 2007  (2009 als GmbH) gegründet und entstand als erstes Spin-off aus dem Leibniz-Institut für Pflanzenbiochemie Halle (IPB).

NHD entwickelt, produziert und vertreibt neue, innovative Produkte für Nachweisverfahren von Proteinen (z.B. Identifikation von neuen Protein-Biomarkern). Unsere Anwendungen werden zum einen in der wissenschaftlichen Forschung zum anderen in der Routine-Diagnostik eingesetzt. Als Dienstleister führen wir zudem Proteom-Analysen durch und entwickeln kundenspezifische Anwendungen.

Zur Entwicklung weiterer Produkte steht NHD im engen Verbund mit universitären Forschungseinrichtungen und Industriepartnern. Für wichtige Forschungs- und Entwicklungsarbeiten (z.B. das Projekt PIGchip™) wurden zudem Förderungen durch das Land Sachsen-Anhalt sowie durch die Bundesanstalt für Landwirtschaft- und Ernährung (BLE) und das Bundesministerium für Wirtschaft und Ernergie (BMWI) eingeworben.

Mit unseren neuen Ideen und Vorhaben konnten wir in den vergangenen Jahren eine Vielzahl von Auszeichnungen gewinnen, die uns in unserer Tätigkeit bestärken.

.

.

Preise und Auszeichnungen

.

2009 1. Platz IQ Innovationspreis Halle/Saale

.

2010 2. Platz Businessplanwettbewerb Sachsen-Anhalt

.

2011 1. Platz Scidea Ideenwettbewerb

.

2012 1. Platz Businessplanwettbewerb Sachsen-Anhalt

.

2012 1. Platz Total-Innovationspreis

.

2012 3. Platz Hugo-Junkers Innovationspreis
.

2016 3. Platz Hugo-Junkers Innovationspreis

Gründerportfolio

Der Gründer und geschäftsführende Gesellschafter Dr. Jan Heise wurde in Flensburg (Schleswig-Holstein) geboren und studierte Biologie an der Universität in Halle. Nach einem 12monatigen Forschungsaufenthalt an der Universität Berkeley (Kalifornien, USA) promovierte Jan Heise in Halle und arbeitete nachfolgend als Post-Doc am Leibniz-Institut für Pflanzenbiochemie (IPB) in der Arbeitsgruppe bei Prof. Dr. Dierk Scheel.

Neben seiner Arbeit im Unternehmen ist Jan Heise für das Land Sachsen-Anhalt, die Leibniz-Gemeinschaft und die Universität Halle / Hochschulgründernetzwerk zum Thema “Existenzgründung in der Biotechnologie” beratend tätig. Zudem führt er Seminare zum Thema “Existenzgründung” sowie „Marketing & Vertrieb für Gründer” durch.

.

.

.

.

Zum Photo:
Jan Heise (im Bild ganz rechts) ist passionierter Ruderer seit 1986. Das Photo zeigt unseren Männer-Doppelvierer in der Vorbereitung auf die Masters-WM 2011 in Poznan, Polen. Neben dem Sieg in Poznan konnten wir zudem die European Masters, das Deutsche Masters-Championat sowie die Landesmeisterschaften Sachsen-Anhalt gewinnen.
Die Boots-Besetzung vom Bug aus gesehen:
Dr. Stefan Hettwer
Dr. Matthias Linnert
Martin Drobnitzky
Dr. Jan Heise

Comments are closed.