ORCA Workstation

ORCA Multitasking Workstation

System Integrated Digital Electrophoresis

Unter System Integrated Digital Electrophoresis verstehen wir ein standardisiertes System für Gel-basierte Elektrophoresen.
Im Vordergrund stehen...

a) eine einfache, nutzerunabhängige Bedienung ohne Färben/Entfärben,

b) eine voll-automatisierte Detektion und Auswertung der Gele,

c) die digitale Übergabe/ Integration der automatisch aufbereiteten Daten.

Die ORCA Multitasking Workstation für Gel-basierte Analysen wie SDS-PAGE, native PAGE und IEF besteht aus dem ORCA Gel Electrophoresis Modul und der Detektions- und Auswertungseinheit, dem ORCA Analyzer. Natürlich können auch konventionell gefärbte Gele analysiert werden, doch wir empfehlen Ihre Analytik gleich auf eine neue, färbungsfreie Qualitätsstufe mit der SPL-Technologie anzuheben.

.

Vorteile der ORCA Multitasking Workstation

  • • geführte, einfache Bedienung
  • • flexible Probenmengen (10 - 52 pro Lauf)
  • • kein Anfärben/ Entfärben von Proteinen notwendig
  • • automatische Spuren- und Banden-Detektion
  • • automatische Auswertung (Quantifizierung, Zuweisung, ...)
  • • automatisches Reporting /Anbindung an Laborumgebung
  • • optional 21 CFR Part 11 compliant

.

Flexible Probenmengen

Ähnlich wie bei der Multi-Tasking Workstation PhastSystem werden Proben mit der Elektrophorese-Einheit der ORCA Workstation getrennt. Die foliengestützen VELUM Gele (für SDS-PAGE, Native PAGE, IEF und DNA) fassen 25 bzw. 52 Proben und können auch stückweise (z.B. in zwei Hälften geschnitten) verwendet werden.

.

Färbungsfreie, digitale Analytik

In Kombination mit der färbungsfreien Smart Protein Layers Technologie werden die Gele direkt nach der Trennung in den ORCA Analyzer gelegt und dort durch das Gerät selbständig binnen Sekunden digital ausgewertet. Verschiedenste Parametern können dabei analysiert werden: Identifikation (Zuweisung) von Banden, Quantifizierung von Banden,  Rf-Wertbestimmung,...
Der für jede Probe automatisch erstellte Report kann dabei spezifisch in die Laborumgebung/ das Datenmanagement integriert werden.

 

.

Nutzerunabhängige Performance

Das System bietet für Ihre 1D-Gel-basierten Analysen eine neue Qualitätsstufe in punkto Zeitersparnis, reproduzierbarer qualitativer und quantitativer Analytik sowie digitalem Reporting. Unabhängig von der mit der Analyse betrauten Person.

 

Bitte kontaktieren Sie uns für allgemeine Informationen unter

infodyeagnostics.com

 

Für Angebotsanfragen kontaktieren Sie uns bitte unter

salesdyeagnostics.com

.

.

Workflow_ORCA_Multitasking_Workstation

.

Die ORCA Multitasking Workstation besteht aus den 4 Komponenten mit den Produktnummern PR2121, PR204, PR208 und PR209 (siehe Tabelle unten).

.

Product No. Description Price

.

PR2121

.

ORCA Analyzer

.

System zur voll-automatischen Detektions-, Auswertung und Reporting von elektro-
phoretisch getrennten Proteine binnen Sekunden.
Kein Färben/ Entfärben.

.

• Einscannen der Proben
ü̈ber Barcode
• Vollautomatische Fluoreszenz-Detektion- und
Auswertung von VELUM Gelen
• optional: Detektion und Auswertung von konventionell gefärbte Gelen
• Vorbereitung zur Datenanbindung an
EDV-Labormanagement

.

MADE IN GERMANY

.

.

quote

.

Product No. Description Price

.

PR204

.

ORCA Gel Electrophoresis Routine

.

Modul für die horizonatale Elektrophorese
von VELUM Gelen inkl. Gel-Rahmen
für fehlerfreies Arbeiten

.

MADE IN GERMANY

.

.

quote

.

Product No. Description Price

.

PR208

.

ORCA High Precision Cooler

.

Hochpräzises Wasser-Kühlsystem für 1-4 ORCA Gelelctrophoresis Module

.

.

quote

.

Product No. Description Price

.

PR209

.

ORCA Power Supply

.

Robustes, programmierbares Power Supply für 1-4 ORCA Gel Electrophoresis Module.
Geeignet für alle Gel-basierten Trennungen inklusive Hochspannungstrennungen (IEF, 2D) bis 3.000V.

.

.

quote

.

.

.

.

.

.

.

Support

Sehr gerne geben wir Ihnen weitere Auskünfte.

Rufen Sie uns doch an unter 0345 -2799 6413 (Mo - Fr 9.00- 17.00h)

oder schicken Sie uns eine kurze Email an infodyeagnostics.com.

.

Comments are closed.